Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rollerfahrer schwer verletzt

In Paderborn und Höxter sind zwei Rollerfahrer am Nachmittag bei Unfällen schwer verletzt worden. In Paderborn stürzte ein 37-Jähriger nach einer Kollision mit einem Auto, er musste wegen einer schweren Beinverletzung am Abend operiert werden. Ungefähr zur selben Zeit stieß auch in Höxter ein Rollerfahrer mit einem Auto zusammen. Der 44-Jährige kam ebenfalls ins Krankenhaus.