Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rotation zwischen den Pfosten

Auf den Verlust von Stammtorhüter Lukas Kruse hat der SC Paderborn adäquat reagiert. Er hat nicht nur den Vertrag mit Ersatzkeeper Michael Ratajczak verlängert, sondern auch einen Neuzugang für die Position verpflichtet. Leopold Zingerle wechselt vom Drittliga-Konkurrenten Magdeburg zum SC Paderborn. Der 23-Jährige wurde unter anderem beim FC Bayern München ausgebildet und gilt als sehr talentiert. Mit dem erfahrenen Ratajczak und dem jungen Zingerle sieht Manager Markus Krösche den SCP zwischen den Pfosten gut gerüstet für die neue Saison. Beide haben einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Dagegen verzichtet der SCP bis auf weiteres auf die Dienste von Christian Bickel. Der Mittelfeldspieler ist zwar vertraglich noch für zwei Jahre an Paderborn gebunden – wird jetzt aber erst mal an den Drittliga-Rivalen Osnabrück ausgeliehen.