Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rückschlag für SC Paderborn

Das schnellste Tor der laufenden Zweitliga-Saison hat dem SC Paderborn eine unerwartete Schlappe eingebrockt. Der SCP verlor mit 0:2 gegen den Vorletzten FSV Frankfurt, der in den Partien zuvor zwei herbe 0:5-Packungen kassierte hatte. Frankfurts Cidimar traf schon nach 17 Sekunden für die Gäste. Paderborn bestimmte zwar vor 5300 Zuschauern erwartungsgemäß das Spiel, ließ aber allein fünf hundertprozentige Möglichkeiten aus. Kurz vor dem Ende erzielte wieder Cidimar den Endstand. Der SC Paderborn verpasste es durch die dritte Heimniederlage, sich weiter nach oben abzusetzen. Ausführliche Stimmen hier