Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Runder Tisch fordert hohe Energiestandards

Der Runde Tisch "Paderborner Land 100% erneuerbar" verlangt für das neue Kreisverwaltungsgebäude in Paderborn den angekündigten hohen Energiespar-Standard. Auslöser sind die Empfehlungen einer Arbeitsgruppe des Kreises Paderborn, das neue Verwaltungsgebäude aus Kostengründen nicht mit hohem energetischem Standard zu errichten. Der Runde Tisch fordert dagegen in einem offenen Brief, mindestens die Passivhausbauweise zu beachten. Schließlich habe der Kreis die Einhaltung hoher Energiestandards für Gebäude in seinem Klimaschutzkonzept als einen Handlungsschwerpunkt genannt. Die Initiative fragt: wie kann die Kreisverwaltung bei Bürgern für das Energiesparen werben, wenn sie beim Verwaltungsneubau ihre eigenen Grundsätze unterläuft.