Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rutschenturm der Schwimmoper abgebrannt

Der Rutschenturm der Paderborner Schwimmoper ist am Abend ein Opfer der Flammen geworden. Gegen 20 Uhr wurde die Feuerwehr dorthin gerufen, da brannte der Turm bereits lichterloh. Verletzt wurde niemand. Mitarbeiter der Schwimmoper hatten rund 150 Badegäste sicher nach draußen geleitet. Ursache für das Feuer könnten die laufenden Abrissarbeiten an der Rutsche gewesen sein. Sie sollte aktuell nämlich sowieso erneuert werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.