Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

RWE investiert ins Warburger Land

Um noch mehr Gaskunden zu gewinnen, plant RWE Westfalen Weser Ems für die nächsten Monate Investitionen von rund 550.000 Euro im Warburger Stadtgebiet. Dabei sollen die Netze in den Ortschaften ausgebaut werden. Für den 1. Juli hatte RWE bereits Preissenkungen beim Gas angekündigt. Der Strompreis bleibt bis Jahresende konstant - wie es danach weiterläuft - darauf wollte sich das Unternehmen nicht festlegen. Der Leiter des Regionalcenters Münster, Rolf Berlemann zu den Plänen für das Warburger Land: