Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sanierung in Westenholz und Wewelsburg

Die Baubehörde Straßen.NRW bringt in nächster Zeit im Kreis Paderborn einige Straßen auf Vordermann. In Büren-Wewelsburg muss für Asphaltarbeiten ab heute eine Woche lang die Ortsdurchfahrt teilweise gesperrt werden. In die Sanierung investiert der Landesbetrieb 540.000 Euro, einen Teil der Kosten steuert die Stadt Büren bei.
Auch in Delbrück-Westenholz ist bald die Ortsdurchfahrt gesperrt. Im August beginnt dort die Fahrbahnsanierung der L586. Die Baustelle wird über einen Kilometer lang sein.