Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sattelzug-Unfall löst Feuerwehr-Großeinsatz aus

Ein umgekippter Sattelzug hat auf der K 37 in der Nähe des Flughafens Paderborn-Lippstadt bei Büren-Ahden am Morgen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der 40-Tonner hatte sich in einem Kreisverkehr auf die Seite gelegt. Der Laster war mit heißem Magnesiumsulfinat beladen  - das ist ein Zusatzstoff für Zementindustrie. Zum Glück blieben die Tanks des Sattelzugs dicht. Zur Zeit die Spedition damit beschäftigt, das zähflüssige Material umzupumpen. Weil erst unklar war, ob die Ladung gefährlich ist, rückten die Einsatzkräfte mit rund 50 Mann an. Die Bergungsarbeiten werden noch bis in den frühen Nachmittag dauern.