Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SC Paderborn dominiert Silvester-Cup

Die Resvere des SC Paderborn 07 bleibt beim Hallenfussball das Maß aller Dinge. Beim 22. Silvester-Cup in Paderborner Sportzentrum Maspernplatz setzte sich der Westfalenligist fast ohne Gegenwehr durch. An dem Turnier nahmen 32 Mannschaften aus dem Hochstift teil und spielten um ein Preisgeld von 1200 Euro. Das geht nun in die Kasse der Paderborner. Den zweiten Rang belegte der Landesligist Mastbruch. Bester Torschütze war mit 12 Treffern Rene Hunneck vom SC Paderborn. Zu dem dreitägigen Budenzauber kamen insgesamt über 6000 Zuschauer.