Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schlecker-Überfall in Paderborn

In Paderborn hat es schon wieder einen Überfall gegeben. Keine 24 Stunden nach dem Raub in einer Sparkassenfiliale ist gegen 11.30 Uhr eine Drogerie überfall worden. Der Täter bedrohte die Angestellte einer Schleckerfiliale in der Gierstraße mit einer Waffe. Dann flüchtete er zu Fuß mit etwas Bargeld in Richtung Innenstadt. Der Räuber ist Anfang 20 und etwa 1 Meter 70 groß. Er trug eine blaue Jogginghose und ein helles T-Shirt. Er hat eine dunkle Kopfbedeckung - das Gesicht war bei der Tat mit einem hellblauen Tuch maskiert.