Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schmidt holt Nationenpreis

Hubertus Schmidt aus Borchen hat mit der deutschen Dressur-Mannschaft in Hagen den Nationenpreis gewonnen. Es war die Generalprobe für die Europameisterschaft in Aachen im August. Dabei hatte Schmidt Pech, weil er mit seinem Hengst „Imperio“ gegen das Wetter kämpfen musste. Bei heftigem Regen wollte das Pferd nicht so, wie es sollte. In der Einzelwertugn kam Schmidt auf Platz 7.