Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schnelles Netz für Schulen

Für die acht Schulen in Trägerschaft des Kreises Paderborn wird es in spätestens anderthalb Jahren schnelles Internet geben. Am Mittag gab es einen symbolischen Spatenstich für die Investition in Glasfaser. So soll die Digitalisierung für die rund 10.000 Schüler voran gebracht werden. Dazu Annette Mühlenhoff vom Kreis Paderborn: "Es geht darum, Lehrmaterial digital zur Verfügung zu stellen, Lernergebnisse mit Mitschülern zu teilen, das Internet für Recherchen zu nutzen, eventuell sogar Prüfungssituationen digital abzubilden." Die Erschließung kostet 250.000 Euro, das Geld kommt vom Land NRW.