Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwarzfahren in Paderborn wird teurer

Für Schwarzfahrer wird es in Paderborn ab diesem Samstag teurer. Der PaderSprinter erhöht die Strafe für das Fahren ohne Ticket ab dem 1. August von 40 auf 60 Euro. Nach Angaben des Busunternehmens liegen die Verluste durch Schwarzfahrer jedes Jahr im sechsstelligen Bereich. Man reagiere mit den höheren Geldstrafen, damit die zahlenden Fahrgäste nicht für den Verlust aufkommen müssten.