Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schweinegrippe-Impfung: Leichtes Chaos und wenig Nachfrage

Seit gestern ist er offiziell auch im Hochstift zu haben - der kleine Pieks gegen die Schweinegrippe. Doch ganz so schnell und reibungslos, wie von der großen Politik versprochen - geht die Impfaktion nicht über die Bühne. Auch die Nachfrage ist gering. Ronald Woltering, Amtsarzt beim Kreisgesundheitsamt Höxter, glaubt aber, dass viele Leute erstmal abwarten, wie verträglich die Impfung ist und sich später doch noch dazu entschließen. Generell ist viel Organisationsarbeit zu leisten - so Woltering: