Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwerverletzte bei Schneeglätte-Unfall

Bei einem Unfall auf schneeglatter Straße ist eine Frau sehr schwer verletzt worden. Zwischen Borgentreich-Bühne und Haarbrück war ein Auto gestern ins Rutschen geraten und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt. Die 36-jährige wurde eingeklemmt, die Feuerwehr befreite sie mit der Rettungsschere. Der Notarzt stellte so schwere Verletzungen fest, dass er einen Hubschrauber anforderte und die Frau in die Uni-Klinik nach Göttingen fliegen ließ. Insgesamt kamen die Autofahrer im Hochstift am Wochenende aber sehr gut klar mit den winterlichen Verhältnissen. Es gab nur wenige Unfälle, meistens blieb es bei Blechschäden.