Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP holt Punkte mit Köpfchen

Mit Köpfchen und einer starken Leistung hat der SC Paderborn seinen dritten Auswärtssieg in dieser Saison eingefahren. Der Fußball-Zweitligist gewann bei Union Berlin verdient mit 2:0 und setzt sich vom Tabellenkeller ab. Die Treffer bei den Eisernen erzielten Sören Brandy (1:0, 25. Min) und Rolf-Christel Guie-Mien (2:0, 57. Min), jeweils per Kopf. Paderborn lieferte trotz mehrerer Ausfälle (Strohdiek, Manno, Kapllani und Klotz) eine überzeugende Partie in der Alten Försterei in Berlin ab, kombinierte gut und ließ vor allem in der ersten Halbzeit defensiv nichts anbrennen. Der SCP rangiert mit 25 Punkten jetzt auf Rang 12, mit sechs Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone.