Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP holt zweiten Auswärtssieg

Zwei Standardsituationen haben dem SC Paderborn den zweiten Auswärtserfolg dieser Saison gebracht. Der Fußball-Zweitligist siegte bei Dynamo Dresden durch Treffer von Sören Gonther und Alban Meha mit 2:1 (1:0). Vor 25 300 Zuschauern entwickelte sich in Dresden eine spannende Partie, in der Paderborn einen ruhenden Ball zur Führung nutzte: Innenverteidiger Sören Gonther köpfte nach einer Ecke von Alban Meha ins Dynamo-Tor (0:1, 35. Min.)
Nach dem Wechsel erspielten sich beide Mannschaften gute Möglichkeiten, Dresden drückte immer stärker auf den Ausgleich. Die Vorentscheidung für den SCP besorgte Alban Meha selbst: der Neuzugang verwandelte einen direkten Freistoß aus 20 Metern (0:2, 85. Min.). Der Dynamo-Anschlußtreffer durch Koch kam zu spät (1:2, 90. Min.). Alban Meha sagte zu RH: