Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP löst Vertrag mit Dedic auf

Der SC Paderborn hat sich wie erwartet von seinem Stürmer Zlatko Dedic getrennt. Der Angreifer hat seinen noch ein Jahr gültigen Vertrag beim Fußball-Drittligisten aufgelöst.
SCP-Trainer Steffen Baumgart hatte Dedic seit Mitte Juni vom Training freigestellt, weil er nicht mehr mit dem Slowenen plante. Dedic blieb in der Rückrunde ohne Treffer für Paderborn.
Er hat schon einen neuen Verein gefunden und wechselt zu Wacker Innsbruck in die zweite österreichische Liga.