Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP selbstbewußt in St. Pauli

Dieses Drehbuch hätte kein Regisseur besser schreiben können: Morgen Mittag müssen die Zweitliga-Fußballer des SC Paderborn im letzten regulären Saisonspiel beim FC Sankt Pauli antreten. Aktuell ist der SCP Tabellenvierter – punktgleich mit dem Tabellendritten Fortuna Düsseldorf. SCP-Trainer Roger Schmidt ist für das Spiel in Hamburg optimistisch: