Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP startet ins Trainingslager

Die Spieler des SC Paderborn haben eine ziemlich kurze Nacht hinter sich. Um 6.20 Uhr ist der Fußball-Zweitligist vom Flughafen Dortmund aus ins Trainingslager im andalusischen Jerez gestartet. Mit an Bord gingen neben dem Trainerstab 24 Akteure. Kurzfristig passen musste Sören Halfar: Paderborns Mittelfeldspieler reist wegen einer Magen-Darm-Erkrankung in 2 Tagen nach. Rechtzeitig grünes Licht bekam dagegen Verteidiger Dusko Djurisic, der nach seinem schweren Autounfall vor 3 Wochen wieder gesund ist. Auf der Anlage des 4-Sterne-Hotels Forum Montecastillo schütteln sich die SCP-Spieler am Nachmittag im ersten Training die Müdigkeit aus den Beinen ? es folgen bis nächsten Mittwoch 3 Einheiten pro Tag und Testspiele gegen Arminia Bielefeld und Borussia Dortmund. Außerdem stehen wichtige Verhandlungen an ? unter anderem sollen die Verträge von Rene Müller, Erwin Koen und Nils Döring verlängert werden. - Auch ein Radio Hochstift-Reporter fliegt mit ins SCP-Trainingslager: er hält Sie in den kommenden Tagen regelmäßig auf dem Laufenden.