Anzeige

SCP testet Stingl - Tausende zum Pokalspiel

Zwei Tage vor dem Pokalkracher gegen den FC St. Pauli ist die Stimmung im Umfeld des SC Paderborn bestens. Zum ersten Mal seit langer Zeit dürfte die Benteler-Arena in einem Pflichtspiel mal wieder richtig voll werden.

Schon bis zum Freitagmittag waren mehr als 10.500 Karten verkauft – Sitzplätze gibt es nur noch wenige. Gut 2000 Tickets gingen allein an den Gast aus Hamburg. Neben dem Pokalspiel steht aber auch die Personalplanung bei den SCP-Verantwortlichen weiter im Fokus. Noch bis heute ist Probespieler Matthias Stingl im Training mit dabei. Der 19-jährige Außenbahnspieler spielte zuletzt in der U19 von Bayern München. Ob er verpflichtet wird, ist noch völlig offen. Bei Jamilu Collins ist das anders. Der Nigerianer spielte ja schon vergangene Woche beim SCP vor und konnte anscheinend überzeugen. Aktuell arbeitet der Verein daran, den Verteidiger zu verpflichten.

Wetter
10 °
min 1.0 °
max 2.3 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: