Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP will Favorit Leipzig ärgern

Trainer Stefan Effenberg vom SC Paderborn sieht nach dem Punkt in Bielefeld wenig Gründe, seine Mannschaft zu verändern. Es werde allenfalls minimale taktische Umstellungen geben, so der Coach vor dem Spiel morgen gegen Leipzig. Aus Effenbergs Sicht bestehen am Aufstieg der Gäste keine Zweifel mehr. Er sieht den SCP in der klaren Außenseiter-Rolle, will in Spiel eins nach der Jobgarantie von Präsident Finke aber an die Leistung in Bielefeld anknüpfen.