Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SEK-Einsatz in Delbrück

Archivfoto.

In Delbrück hat ein Sondereinsatzkommando der Polizei am Wochenende einen Randalierer festgenommen. Angehörige des psychisch kranken Mannes hatten zuvor den Notruf gewählt. Der 51jährige hatte sich mit einem Messer bewaffnet und drohte der Polizei und den Rettungskräften mit einem Angriff, sollten sie nicht verschwinden. Das SEK überwältigte den Mann schließlich, ohne dass jemand verletzt wurde. Der Delbrücker kam in eine Klinik.