Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Serieneinbrecher festgenommen

Nach Zeugenhinweisen konnte die Paderborner Polizei jetzt drei Serieneinbrecher dingfest machen. Das Trio soll seit Anfang November vor allem im Kreis Paderborn aktiv gewesen sein. Sie sollen für knapp 40 Einbrüche verantwortlich sein - davon 32 im Kreis Paderborn, vor allem rund um Büren.

Vereinzelt waren die Täter aber auch in Hövelhof, Paderborn und Borchen unterwegs. Ende des letzten Jahres hatte die Paderborner Polizei eine Ermittlungskommission eingerichtet. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnten die mutmaßlichen Täter jetzt geschnappt werden. Ein 31-Jähriger und ein 23-Jähriger sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft, eine 30-jährige Frau wurde vorerst wieder entlassen. Bei den Festgenommen wurde einiges an Diebesgut gefunden. Die Einbruchsopfer werden von der Polizei benachrichtigt.