Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Serienunfall nach Fahrfehler

Auf der A44 zwischen Warburg und Diemelstadt hat eine junge Autofahrerin einen folgenschweren Fehler gemacht. Die 20-jährige verwechselte nach Angaben der Polizei Gas- und Bremspedal. Deshalb bremste sie im zähflüssigen Verkehr auf der Autobahn plötzlich stark ab, statt weiter Gas zu geben. Die Folge war ein Serienunfall mit sieben Autos und vier leicht Verletzten, darunter zwei Kinder. Der Schaden liegt bei 84000 Euro Schaden.