Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Siegertreppchen knapp verfehlt

Unter Hindernissen durchtauchen und 70 Kilo schwere Puppen abschleppen (Foto) - diese Aufgaben mussten am Wochenende rund 1.700 Rettungsschwimmer in Paderborn bewältigen. Bei den 36. Deutschen Meisterschaften der DLRG-Jugend ging auch eine Mannschaft aus dem Hochstift an den Start: Und die vier Bad Wünnenberger Schwimmer der Altersklasse 12 meisterten die Anforderungen mit Bravour - allerdings verfehlten sie das Treppchen nur knapp und landeten auf dem vierten Platz. Die Deutschen Meisterschaften der Rettungsschwimmer wurden schon zum zweiten Mal von der DLRG Paderborn ausgerichtet.