Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Siegertreppchen knapp verfehlt

Unter Hindernissen durchtauchen und 70 Kilo schwere Puppen abschleppen (Foto) - diese Aufgaben mussten am Wochenende rund 1.700 Rettungsschwimmer in Paderborn bewältigen. Bei den 36. Deutschen Meisterschaften der DLRG-Jugend ging auch eine Mannschaft aus dem Hochstift an den Start: Und die vier Bad Wünnenberger Schwimmer der Altersklasse 12 meisterten die Anforderungen mit Bravour - allerdings verfehlten sie das Treppchen nur knapp und landeten auf dem vierten Platz. Die Deutschen Meisterschaften der Rettungsschwimmer wurden schon zum zweiten Mal von der DLRG Paderborn ausgerichtet.

Zwei Polizisten unter Reichsbürger-Verdacht
Bei der Kreispolizeibehörde in Paderborn sind gegen zwei weitere Polizisten Disziplinarverfahren wegen Reichsbürger-Verdachts eingeleitet worden. Das schreibt die NW heute. Ende 2019 war ein anderer...
Ticket-Verteilung beim SC Paderborn: Dauerkarteninhaber haben Vorrecht
Kurz vor dem Zweitliga-Auftakt hat der SC Paderborn auch den aktuellen Planungsstand bezüglich der kommenden Heimspiele vorgestellt. Demnach soll das Heimspiel gegen Hamburg eine Art Testballon...
Linksfraktion fordert nach Brand in Bad Lippspringe Konsequenzen
Die Fraktion der Linken im Bad Lippspringer Rat fordert nach dem Brand in der Auguste-Viktoria- Klinik am Montag Konsequenzen. Jetzt müsse endlich gehandelt werden, schreibt sie in einer Mitteilung....
380.000 Führerscheine müssen im Hochstift getauscht werden
Autofahrer, die vor dem 19. Januar 2013 ihren Führerschein gemacht haben, brauchen in Zukunft einen neuen Lappen. In den Kreisen Paderborn und Höxter betrifft das 380.000 Fahrer. Damit die...
Geldtransporter-Überfall: Fahrer sagt im Prozess aus
Im Prozess um den Überfall auf einen Geldtransporter in Paderborn im Februar hat heute der Fahrer des Transporters ausgesagt. Wie erwartet will er nichts mit den drei Angeklagten zu tun gehabt haben....
Illegales Autorennen in Büren vermutet - Polizei sucht Zeugen
Nach einem möglichen illegalen Autorennen in Büren sucht die Polizei Zeugen. Sie hat schon den Führerschein eines 24-jährigen Lamborghini-Fahrers beschlagnahmt. Am Donnerstagmorgen meldeten mehrere...