Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sofortmaßnahmen für Brandschutz

Die Stadt Paderborn investiert 318 000 Euro als Sofortmaßnahme in den Brandschutz der Stadtverwaltung am Abdinghof. Das hat der Rat am Abend beschlossen. Mit dem Geld werden Brandschutztüren, ein Aufzug und Feuerlöscher finanziert, um die Sicherheit in dem maroden Gebäudeteil zu erhöhen. Dazu kommen allerdings noch insgesamt 230 000 Euro Miete für Ersatzgebäude. Paderborns Bürgermeister Paus hatte vor drei Wochen die Räumung eines Teils der Stadtverwaltung angeordnet, weil dort der Brandschutz gravierende Mängel hat. Bis zum Ende des Jahres sollen die betroffenen rund 170 Mitarbeiter in neue Räume umziehen.