Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Spatenstich für eine neue Pflegeeinrichtung

In Büren-Steinhausen wurde heute der Spatenstich für eine millionenschwere neue Pflegeeinrichtung gesetzt. Ein privater Investor will das Gebäude bis Ende kommenden Jahres fertigstellen. Aktuell steht das sogenannte „Seniorat Eringerfeld“ noch in Geseke. Laut den Betreibern ist das Gebäude aber nicht mehr zeitgemäß – unter anderem, weil die Räume für die Pflege unpassend sind. Eine Sanierung wäre extrem teuer geworden, also wird jetzt, nur drei Kilometer weiter, in Büren-Steinhausen neu gebaut. Knapp acht Millionen Euro werden investiert – gut 70 Pflegeplätze bietet das neue Gebäude. Allerdings wurde der Bürener Ortsteil nicht nur wegen der geringeren Kosten gewählt – laut den Planern ist auch die Lage entscheidend: In Steinhausen liegt das Seniorat mitten im Zentrum – in Geseke war es eher außerhalb.