Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Spektakulärer Spielotheken-Einbruch

Bei einem spektakulären Einbruch am Morgen in einer Spielothek in Paderborn haben die Täter viel Schaden angerichtet, aber nur wenig Beute gemacht. Radio Hochstift-Reporterin Sonya Harrison war quasi hautnah dabei, als die Alarmanlage um kurz vor fünf Uhr anschlug.

Die Spielhalle liegt schräg gegenüber unseres Studiofensters am Frankfurter Weg. "Ich habe gesehen wie ein unbeleuchteter und ziemlich verbeulter Mercedes-Transporter eilig vom Tatort wegfuhr." Laut Polizei waren die Einbrecher mit Vollgas rückwärts in den Seiteneingang der Paderborner Spielothek gefahren. Dann versuchten sie vergeblich, dort einen Geldwechselautomaten zu klauen.
Den Transporter hatten sie zuvor bei einer Mietwagenfirma im Balhorner Feld mitgehen lassen. In der Nähe, am Almehof, wurde der Wagen im Rahmen der Fahndung ein knappe halbe Stunde später gefunden. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Paderborner Polizei bittet um Hinweise.