Responsive image

on air: 

Ingo van den Wynbergh
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stellenabbau auch in der Finke-Logistik

EXKLUSIV Entgegen bisheriger Ankündigungen fallen auch am Finke-Logistik-Standort in Paderborn Arbeitsplätze weg. Die rund 90 Stellen in der Verwaltung werden gestrichen. Entsprechende RH-Exklusiv-Informationen hat ein Sprecher des neuen Besitzers, der Krieger-Gruppe bestätigt.

Bei der Finke Logistik-Sparte in Paderborn dürfen nach jetzigem Stand nur die rund 200 Fahrer und Monteure bleiben. Dass die Verwaltungs-Mitarbeiter Ende 2019 gehen müssen, haben sie kurz vor Weihnachten bei einer Betriebsversammlung erfahren. Bis dahin waren sie davon ausgegangen, dass es auch für sie weiter geht. Ihre Abteilung soll jetzt aber nach Berlin bzw. Leipzig verlegt werden. Die Stimmung ist entsprechend gedrückt. Viele Betroffene sind nach RH-Informationen schon auf der Suche nach einem neuen Job. Zuvor war schon bekannt geworden, dass das Finke-Verkaufshaus in Paderborn schon Ende März geschlossen wird. Die Verwaltung dort wird ebenfalls Ende 2019 aufgegeben.