Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stromsparhelfer im Kreis Höxter

Im Kreis Höxter kommen demnächst Stromsparhelfer zum Einsatz. Sie sollen einkommenschwache Familien in Energiefragen beraten. Bis Ende 2015 sollen die sechs Berater im Kreis Höxter rund 300 Haushalte erreichen – die arbeitslosen Helfer werden zur Zeit geschult. Bedürftige können sich an den Caritasverband in Brakel wenden. Sie können durch die Unterstützung der Stromsparhelfer bis zu 150 Euro jährlich an Energiekosten einsparen.