Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Suedlink: Alternativrouten veröffentlicht

Für die umstrittene Mega-Stromleitung SuedLink sind mögliche Alternativrouten im Internet abrufbar. Der Netzbetreiber Tennet hat eine Karte mit neuen Trassenverläufen veröffentlicht. Die Ursprungspläne wurden anhand der vielen Bürgereinwände überarbeitet. Auch für den Kreis Höxter sind neue Korridorvorschläge enthalten. So gibt es zum Beispiel eine Trasse, die weiter östlich entlang der Weser und nahe der Grenze zu Hessen verläuft.

„So wird das Problem aber nur verlagert, nicht gelöst“, meint Jutta Fritzsche, Stromtrassen-Gegnerin aus Marienmünster. Tennet wolle die Bürger vor die Qual der Wahl stellen, frei nach dem Motto: Hier sind Alternativen, sucht Euch was aus, sagt die Aktivistin. Am Donnerstag will Tennet die neuen Pläne in Höxter zur Diskussion stellen. Die Bürgerinitiativen bereiten eine Protestkundgebung vor.
Hier sehen Sie die komplette Karte.