Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tankstellenüberfall in Warburg

In Warburg fahndet die Polizei nach zwei unbekannten Männern, die am Abend eine Tankstelle am Paderborner Tor überfallen haben. Sie bedrohten gegen 23 Uhr den Kassierer mit einer Pistole und raubten eine geringe Geldsumme. Dann flüchteten sie zu Fuß. Die Täter waren mit einer Sturmhaube bzw. einer Wollmütze mit Sehschlitzen maskiert. Der Eine ist gute 1 Meter 80 groß und trug eine dunkle Jacke, der andere ist etwas kleiner und hatte einen blauen Pulli und eine Jeans an. Die Polizei in Warburg sucht Zeugen.