Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Taxi in Flammen

In Paderborn ist in der Nacht zu Sonntag ein Taxi ausgebrannt. Der Fahrer hatte angehalten, um die Fahrgäste aussteigen zu lassen. Dabei bemerkten sie Brandgeruch. Als der Taxichauffeur die Motorhaube öffnete, schlugen ihm Flammen entgegen. Die Feuerwehr löschte den PKW-Brand, in der Nähe geparkte Autos wurden durch die Hitze beschädigt. Der Schaden liegt bei 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.