Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Theater-Förderverein übt Kritik

Die geplante Videoinstallation an einer Außenwand der Paderborner Kammerspiele stößt beim Förderverein des Theaters auf wenig Gegenliebe. Der Vorstand fühlt sich von der Volksbank-Paderborn-Höxter-Detmold übergangen - das Theater würde dadurch zudem kommerzialisiert. Das meldet die NW. Hintergrund: Die Volksbank als Bauherrin plant mit der Videoinstallation die nackte Theaterwand in der Passage aufzuwerten.