Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ticketpreise: Fan-Reaktionen beschäftigen SCP

Die Botschaft ist offenbar angekommen: Der SC Paderborn wird sich noch im Laufe dieser Woche mit den Fan-Protesten gegen die Kartenpreise auseinandersetzen. Das hat Geschäftsführer Martin Hornberger auf Radio Hochstift-Anfrage bestätigt. „Wir werden uns damit beschäftigen.“ Das und nicht mehr wollte Hornberger in der jetzigen Situation zu dem Thema sagen. Bei den internen Gesprächen soll es aber erst mal nur um die Reaktionen der SCP-Anhänger gehen, die ja unter anderem eine Stellungnahme des Vereins verlangen. Ob die Kartenpreise tatsächlich geprüft werden, ist völlig offen - dazu will der SC Paderborn zurzeit nichts sagen. In einer Online-Petition fordern mittlerweile fast 1.300 Fans günstigere Karten. Diese Petition soll nach Radio Hochstift-Informationen auch noch im Laufe dieser Woche an den Verein übergeben werden.