Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Unfall in Hövelhof

In Hövelhof-Riege ist am Donnerstagmorgen ein 27jähriger Fußgänger ums Leben gekommen, als der sich auf der Straße befand. Der Mann wurde von einem Auto erfasst und so schwer verletzt, dass er noch vor Ort starb. Der Autofahrer hat den dunkel gekleideten Mann nach Angaben der Polizei vermutlich übersehen. Das Opfer wurde durch den Aufprall in den Straßengraben geschleudert. Die Polizei hat den Unfallwagen und den Leichnam für Untersuchungen beschlagnahmt.
Die Gütersloher Straße war sechs Stunden lang gesperrt.