Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Unfall wegen Glätte

Bei einem Glätteunfall ist am Morgen eine junge Frau ums Leben gekommen. Die 27-jährige rutschte mit ihrem Wagen auf der Kreisstraße bei Salzkotten-Niederntudorf auf Rauhreif in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit dem Auto einer 30-jährigen aus Büren-Wewelsburg. Die 27-jährige Paderbornerin starb noch an der Unfallstelle. Die Frau aus Wewelsburg wurde schwer verletzt. Die Kreisstraße zwischen Salzkotten-Niederntudorf und dem Flughafen war für zweieinhalb Stunden gesperrt