Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Toter bei Brand in Paderborner Psychiatrie

Bei einem Brand in der Westfälischen Landesklinik für Pychiatrie und Psychotherapie in Paderborn ist am frühen Dienstag Abend ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer brach in einem Zimmer der geschlossenen Abteilung aus. Vermutlich hatte sich der Patient in seinem Zimmer eingesperrt. Die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen. Der Notarzt versuchte vergeblich, den Patienten zu reanimieren. Weitere Menschen wurden nach ersten Ermittlungen nicht verletzt. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Der Gebäudeschaden ist gering.