Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Trickdiebe schlagen bei Juwelier zu

Trickdiebe haben in Bad Wünnenberg-Haaren einen Juwelier überrumpelt. Sie klauten aus seinem Geschäft einen Armreif, bei dem es sich um eine wertvolle Einzelanfertigung handelt. Die beiden Männer gaben vor, sich für Goldketten zu interessieren. Sie nutzten offenbar eine kurze Unaufmerksamkeit des Juweliers und griffen in eine Schublade. Dass der Armreif weg war, bemerkte der Ladeninhaber erst nach dem Verschwinden der Männer. Sie sind offenbar Südosteuropäer und etwa 40 bzw. 50 Jahre alt.