Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Trockenheit: Ernten in Gefahr

Während sich die meisten Bürger im Hochstift über die sonnigen Temperaturen freuen, machen sich die Landwirte Sorgen. Sie bräuchten dringend ein paar Tage Regen, um eine gute Ernte einfahren zu können.
Pflanzen wie Mais brauchen viel Feuchtigkeit – und die kriegen sie zur Zeit nicht. Viele sind schon vertrocknet oder werfen ihre Schoten vorzeitig ab. Der Paderborner Kreislandwirt Johannes Giesguth hofft zwar noch auf einen feuchteren Juli, befürchtet aber jetzt schon Einbußen bei der Ernte. Mit der Trockenheit haben auch viele Hobbygärtner zu kämpfen. Sie müssen gießen "bis der Arzt kommt". Viel besser ist die Stimmung dagegen bei den Freibadbetreibern. In Beverungen heißt es zum Beispiel, selten sei eine Saison so gut gestartet wie diese. Heute wird es da und in den anderen Bädern wohl proppevoll.