Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tuning-Treffen verläuft ruhig

Die Polizei zieht nach dem Treffen der Tuning-Szene in Paderborn eine positive Bilanz. Gestern trafen sich gut 400 Fahrer mit ihren aufgemotzten Autos auf dem Südring-Parkplatz. Laut Angaben der Polizei kam es dabei zu keinen großartigen Zwischenfällen. Die Beamten waren mit einem Sonderaufgebot vor Ort. Auch für den Karfreitag ist ein Einsatz geplant, um das für diesen Tag geltende Verbot für Treffen der Tuning-Szene durchzusetzen.