Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfälle auf Autobahnen

Symbolbild.

Auf den beiden Hochstift-Autobahnen hat es am späten Abend schwer gekracht. Auf der A33 bei Paderborn-Sennelager prallte ein Mann mit seinem Auto gegen das Heck eines Lkw und schleuderte in die Schutzplanke. Mit schweren Verletzungen kam der 71-Jährige ins Krankenhaus. Die Strecke in Richtung Brilon war für fast eine Stunde gesperrt. Bei der Kollision zweier Autos auf der A44 bei Lichtenau überschlug sich ein Wagen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.