Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfälle im Kreis Paderborn

Mehr als 70 000 Euro Sachschaden ist am Wochenende bei drei Unfällen im Kreis Paderborn entstanden. In Salzkotten krachte ein Wagen am Samstagmorgen in das Auto eines 25jährigen – das Unfallopfer und seine Beifahrerin mussten ins Krankenhaus. In Paderborn-Schloß Neuhaus und Paderborn-Elsen sorgten zwei Betrunkene für weitere Unfälle. In Neuhaus setzte ein 28-jähriger seinen teuren Audi in den Graben – in Elsen fuhr ein Mann auf den Polo einer 24-jährigen auf und verletzte sie schwer.