Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfall bei Willebadessen

Die Landstraße zwischen Willebadessen und Fölsen ist am frühen Abend etwa anderthalb Stunden gesperrt gewesen. Grund war ein Autounfall, bei dem zwei Frauen Verletzungen erlitten.
Nach Angaben der Polizei geriet er Wagen eines 58-jährigen Brakelers in einer langen Rechtskurve in den Gegenverkehr. Warum, ist unklar. Dort stieß das Auto mit dem Wagen der beiden Frauen aus Willebadessen zusammen. Der Verursacher blieb unverletzt.