Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfallserie auf der B1

Rätselhafte Unfallserie am Morgen auf der B1. Innerhalb von 20 Minuten kam es zu drei Unfällen mit insgesamt 10 demolierten Autos. In allen Fällen gibt die Paderborner Polizei schlicht Unachtsamkeit als Ursache an, alle Autoinsassen blieben unverletzt. Weniger Glück hatte ein 18jähriger Radfahrer. Er krachte bei voller Fahrt in die Windschutzscheibe eines Wagens, der ihm die Vorfahrt auf der B1 genommen hatte. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Schwerwiegende Verletzungen hat er nach ersten Untersuchungen nicht erlitten.