Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vermeintliche Spendensammler unterwegs

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist in Delbrück eine Rentnerin von angeblichen Spendensammlern bestohlen worden. Sie hatten die 76-jährige vermutlich vorher beobachtet, wie sie am Sparkassenautomaten in der Langestraße Geld abgehoben hat. Als die Seniorin am Vormittag in ihr Auto stieg, wurde sie von den zwei jungen Frauen bedrängt. Sie öffneten die Beifahrertür und forderten eine Spende. Plötzlich waren sie wieder weg - wie auch das Portmonee der Delbrückerin. Erst letzten Montag war eine 64-jährige Opfer der gleichen Masche geworden.