Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vermisster Heinrich Schlüter: erste Spur

Im Fall des vermissten Heinrich Schlüter aus Höxter-Godelheim gibt es offenbar doch eine neue Spur. Bei der Polizei hat sich eine Frau aus Altenbeken-Schwaney gemeldet – dort laufe seit über einer Woche ein herrenloser Schäferhund herum. Möglicherweise ist es der Hund des 45-jährigen, mit dem er vor elf Tagen spurlos verschwand. Die Höxteraner Polizei bittet um weitere Hinweise zu dem Tier.