Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Volksbank Delbrück-Hövelhof steigert Bilanzsumme

Trotz eines hart umkämpften Marktes hat die Volksbank Delbrück-Hövelhof im vergangenen Jahr ihre selbstgesteckten Ziele erreicht. Das zeigen die heute veröffentlichten Zahlen für 2019. Die Verbundbilanz stieg deutlich auf 1,65 Milliarden Euro, auch das Gesamtkreditvolumen wuchs kräftig. Wachstumsmotor war die hohe Nachfrage nach Krediten für den Wohnungsbau und den Immobilien-Kauf. Schwierigkeiten bereiten weiter der Zinskurs der Europäischen Zentralbank und die Bürokratie.