Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vorsicht vor neuer Abzocker-Masche!

Im Hochstift versuchen Betrüger zur Zeit offenbar eine neue Masche. Die Polizei im Kreis Höxter schildert folgenden Fall aus Nieheim: Telefonisch erhalten Bürger die Mitteilung Geld gewonnen zu haben - der Scheck komme demnächst per Post. Tatsächlich kommt dann ein Brief - für den allerdings eine saftige Nachnahmegebühr von 69 Euro anfällt. Im Brief selbst ist dann -  oh Wunder - kein Scheck, sondern nur die Teilnahmemöglichkeit an einem Gewinnspiel. Deshalb lautet der Tipp der Polizei: Leisten sie für angebliche Gewinne keine Vorauszahlungen - weder in bar noch per Einzugsermächtigung.